Workshop Frauenbewegungen im Gespräch

Workshop: Frauenbewegungen im Gespräch

Olympe de Gouges‘ Leben war in Gefahr, als sie in den 1790ern für gleiche Rechte für Frauen und Männer kämpfte. Wir sind einen weiten Weg gegangen im Kampf um Selbstbestimmung für Frauen.
Mittlerweile können Frauen in vielen Ländern politisch wählen und gewählt werden, sie können studieren und sich um jeden Beruf bewerben.
Der Weg war lang – wie sah er aus? Und: Wohin könnte er noch gehen?
Während der französischen Revolution und der Revolution von1848 kämpften Frauen und Männer gemeinsam für ein besseres Leben; als „Dank“ dafür schickten die Männer die Frauen anschließend wieder „heim an die Herd“.
Und jetzt? Wie haben die Frauen von 1790 an gekämpft, während der 1. Frauenbewegung; wie kämpften sie im 20. Jahrhundert? Und wie kann es weitergehen? Frauenbewegung bedeutet ständige Aktion!
Schauen wir uns das an!
Workshop-Leiterin: Sylvia Blaser
Um Anmeldung (an info@gruene-akademie.at) wird gebeten (begrenzte Teilnehmer:innenzahl).
  • 00

    days

  • 00

    hours

  • 00

    minutes

  • 00

    seconds

Date

15. Dez 2022

Time

17:00 - 20:00

Location

Grünes Haus
Grünes Haus, Kaiser-Franz-Josef-Kai 70, 8010 Graz
Category

Organizer

Grüne Akademie